Musterquelle für Euch 
von Tom & Ela Rieger (CZT) &
Annette Plaga-Lodde (CZT) mit
Anya Ipsen (CZT) & Ludmila Blum   

CZT logo med

das Nordlicht, CZT® (Certified Zentangle Teacher)
Fachfrau für Reticula und Fragmente und stetig, sprudelnde Ideenquelle

Zentangle hat mich, plötzlich und unerwartet getroffen – so ist es ja vielen ergangen….. Es hat mich sofort in seinen Bann gezogen und nicht wieder losgelassen

Durch eine Zentangle-Facebook-Gruppe habe ich Ela kennengelernt und bald darauf ergab sich eine wundervolle Möglichkeit, dass wir uns auch mal persönlich kennenlernen konnten (s. Bustangle-Event). Unter anderem verdanke ich es ihrer Hartnäckigkeit, dass ich 2016 tatsächlich zu einem CZT-Seminar in die USA gereist bin. Ein glücklicher Zufall führte auch Annette zu demselben CZT-Seminar und wir verbrachten eine tolle, spannende Zeit dort miteinander. Kurz vor dem Seminar hatte ich das erste Mal von dem Konzept „Reticula und Fragmente“ gehört und finde die Möglichkeiten, die es bietet einfach phänomenal! Deshalb musste ich mit den beiden einfach besprechen, ob ich nicht helfen dürfte dieses Thema für die Musterquelle aufzubereiten. Dies ist mein kleiner Beitrag zu einem der vielen spannenden Bereiche, die die Musterquelle zu bieten hat. Ich wünsche allen Erstbesuchern und allen Wieder-und-immer-wieder-Kehrern viele wunderbare Entdeckungen auf der Musterquelle!

 

Hinweis

Diese Seite ist weder Eigentum noch Teil von Zentangle, Inc.